DR. MED. DENT. | FACHZAHNARZT FÜR PARODONTOLOGIE SSO

DENTALHYGIENE

Eine saubere Sache

Neben der Erhaltung der Zahnhartsubstanz ist auch die Gesunderhaltung des Zahnfleisches ein wichtiges Ziel. Beides ist nur durch Teamwork zu erreichen!

Zusammenarbeit

Der Zahnarzt muss die entsprechenden Diagnosen stellen und die Behandlung überwachen. Die Dentalhygienikerin (DH) entfernt in regelmässigen Abständen alle weichen und harten Beläge auf der Zahnoberfläche.
Da die Entfernung von Belägen unter dem Zahnfleisch Schmerzen verursachen kann, ist manchmal eine Lokalanästhesie erforderlich.

Unsere Dentalhygienikerinnen sind speziell ausgebildet, um auch Patientinnen und Patienten mit fortgeschrittener Parodontitis zu betreuen.

Das Wichtigste muss aber der Patient selbst durchführen – die regelmässige Mundhygiene zu Hause. Unsere Dentalhygienikerinnen unterstützen Sie dabei und helfen Ihnen, eine für Sie optimale Hygiene durchzuführen.